Events Band Musik Kontakt

18.04.09 Benefizkonzert Kirche Gosen

Unter dem Motto »Rock The Church« war zu einem Benefizkonzert zur Unterstützung der Restauration in die Dorfkirche Gosen geladen. Wie das so ist mit Kirchen heutzutage, das Geld ist knapp, und so kamen die Mitglieder des Fördervereins Dorfkirche Gosen e.V. auf die Idee Ellis'nYard herbeizurufen, um der alten Hütte etwas einzuheizen.

Gesagt getan; mit etwas Sorgen um die Akkustik gingen wir daran das alte Haus zu rocken und erlebten eine der größten Überraschungen der Bandgeschichte.

Die Chemie zwischen Band und Publikum stimmte vom ersten Lied an. Nachdem die Pfarrerin in der Pause auch noch den offiziellen Aufruf zum Tanzen tätigte, hielt es keinen mehr auf seinem Platz. Das und die unvergleichbare Atmosphäre in der Gosener Kirche machten den Abend sicherlich nicht nur für uns unvergesslich.

»Ich kam mir vor wie Whoopi Goldberg« sagte Dennis nach dem Konzert. Es war einfach so unglaublich. Die Menge schrie, pfiff und tobte. Es wurde getanzt und gesungen, kein Wunder, dass der Funke zur Band zurücksprang, wiegesagt: Die Chemie stimmte. Umso erstaunlicher, als dass die Band den Altersschnitt des Publikums wahrscheinlich weit unterbot.

André vom Förderverein hat eine Reihe Videos ins Netz gestellt, die sowohl auf der Webseite http://www.kirche-gosen.de, wie auch über den Link zu den Ellis'nYard-Videos bei YouTube im oberen Menü dieser Seite zu finden sind.


Weitere Bilder sind wie immer am linken Seitenrand anwählbar.