Events Band Musik Kontakt

Schornis Geburstag

...Bilder gibt's wie immer weiter unten...

Was für eine Meisterleistung! Im Grunde stinkt ja Eigenlob, aber in diesem Falle wird wohl niemand der auf Schornis Geburtstagsfeier war uns dieses Attribut streitig machen wollen. Denn nicht nur musikalisch, sondern auch organisatorisch haben wir diese Herkulesaufgabe gestemmt. Von Freitagnachmittag bis Sonntagabend standen wir ständig unter Strom, damit nicht nur wir, sondern auch die Kollegen von BON, der AC-DC Coverband, von Karat, die jetzt nur noch K...! heißen dürfen, und Caro die technischen Voraussetzungen für Ihre grandiosen Auftritte hatten. Auch DJ Volker, von uns, durch BON-Drummer Holle inspiriert, liebevoll auch "Volker Racho" genannt, stöpselte sich bei uns problemlos ein. Einen, wenn nicht den größten Teil zum Gelingen, trug wohl unsere Investition in ein Stagekabel bei, allein an diesem Abend hat sich das Teil schon echt bezahlt gemacht! Aber lassen wir mal den ganzen technischen Schnick-Schnack und kommen zur eigentlichen Mugge.

Geplant war eine halbstündliche Abwechslung der Bands, die wir auch in etwa so hingekriegt haben. Die Reihenfolge war: Ellisn'Yard - BON - Karat - Caro - Ellisn'Yard - BON. Zwischen den Bands, in der obligatorischen Umbaupause, heizte Volker, der sich selbst augenzwinkernd auch "DJ Pause" nannte, dem Publikum ein und hielt es warm bis wieder live gerockt wurde. Während unserem zweiten Set hatte die Stimmungskurve wohl ihren absoluten Höhepunkt erreicht - Wahnsinn, das Publikum war einfach fantastisch!

Vielen Dank an Alle, die dabei waren und diesen Abend so unvergesslich machten. Einen gehörigen Teil trug dann auch noch der Gastgeber selbst bei, als uns bei "Fortunate Son" von CCR mit der Gitarre beglitt und rockte bis die Fetzen flogen. Dabei war er noch nicht einmal der einzige Gastmusiker der sich zu uns gesellen "durfte", ein eher bekannter Gitarrist einer eher unbekannten Band namens K...! spielte mit uns bei "Rocking all over the world" die tobenden Zuschauer schwindelig.

Apropos Gastmusiker! Auch wir waren uns nicht zu Schade unseren heiß geliebt und begehrten Drummer Dennis auszuleihen, damit er bei der jetzt schon mehrfach erwähnen K-Band bei den Liedern "Schwanenkönig" und "Über sieben Brücken" das Schlagzeug bedient. Und er war großartig! Das Herz, das ihm bis zum Hals schlug, hat ihm wohl als Metronom gedient. Wir sind sooo stolz!

An dieser Stelle noch einmal die herzlichsten Glückwünsche an unseren lieben Freund Karsten "Schorni" Valentin zu seinem Geburtstag und dieser unvergesslichen Feier, bei der wirklich ein Höhepunkt den anderen jagte...!